Wo sind meine Allergien geblieben ?

Ueber Weihnachten habe ich mehrmals aus Versehen Torten mit Rahm und butterhaltige Speisen gegessen. Da ich eine Rahm und demzufolge auch eine Butterallergie habe, sind solche Speisen für mich vom Speiseplan gestrichen. Normalerweise hätte ich nach dem Essen die ersten allergischen Beschwerden gehabt. Zu meiner eigenen Verwunderung spürte ich nichts, nicht die kleinste Beschwerde, keinen Ausschlag, keine schmerzenden Muskeln. Ich bin nur glücklich und hoffe, dass auch der Heuschnupfen verschwunden ist. Im Frühling weiss ich diesbezüglich mehr.

Ich habe ein E-Mail eingerichtet, über die man mit mir kommunizieren kann. erfahrungblog@gmail.com

Wer näheres über die Therapie erfahren möchte, soll sich die Homepage ansehen: http://www.therapie-3000.ch

Stefan

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s